Herzlich willkommen bei #BuJuLa19!

Die Vorbereitungen zum Bundesjugendlager 2019 laufen seit Anfang 2018 auf Hochtouren. Vom 27. Juli bis 3. August 2019 wird sich dann wieder die gesamte THW-Familie treffen. Diesmal geht es nach Thüringen und zwar nach Rudolstadt im Thüringer Wald. Eines der Highlights wird natürlich wieder der Bundesjugendwettkampf, der am 28. Juli 2019 stattfinden wird.

Was Euch dort erwarten wird? Wie Ihr Euch bereits jetzt einbringen könnt? Was es zu beachten gibt? Das und vieles mehr werden wir in den kommenden Wochen und Monaten hier und in den Social Media-Kanälen veröffentlichen. Also bleibt neugierig und folgt uns!

Regelmäßig treffen sich THW-Jugendgruppen in einer anderen deutschen Stadt zum Bundesjugendlager. Mehr rund 5.000 Teilnehmende kommen für acht Tage zusammen, um gemeinsam bei Ausflügen, Sportturnieren, Workshops und Besichtigungen ihre Freizeit zu verbringen. Einer der Höhepunkte der Zeltlager ist stets der Bundeswettkampf der THW-Jugend. Bei diesem Wettbewerb tritt aus jedem der 16 Bundesländer eine Jugendgruppe an.

30.07.2019

Leistungsabzeichen, Workshops & Co.

Neben dem heute im Vordergrund stehenden Leistungsabzeichen standen heute zahlreiche Workshops und Aktionen auf dem Programm.mehr

29.07.2019

Berufskundetag - Zahlreiche Infos und mehr...

Zahlreiche Ausbildungsbetriebe aus der Umgebung boten die Möglichkeit, in eine Vielzahl an Berufsfeldern hineinzuschnuppern und sie zu erkunden.mehr

28.07.2019

Leonberg verteidigt Titel beim Bundeswettkampf

Gleich am zweiten Tag stand der Höhepunkt eines jeden Bundesjugendlagers an: der Bundeswettkampf. mehr