TestTest Der letzte Tag vor der Abreise. - Was ist passiert? Bundesjugendlager 2019

Der letzte Tag vor der Abreise. - Was ist passiert?

Der letzte Tag auf dem 17. Bundesjugendlager der THW-Jugend geht langsam zu Ende. Tagsüber waren die einzelnen Jugendgruppen in Rudolstadt und Umgebung unterwegs. So besuchten einige die Saalfelder Feengrotten und tauchten ein in eine Welt aus Tropfsteinen und Höhlengängen. Neben den Tagesausflügen wurden natürlich auch heute Workshops angeboten. Darunter beispielsweise der Workshop „Abstützen mit dem Einsatzgerüstsystem (EGS)“ indem den Jugendlichen im Rahme der fachtechnischen Ausbildung vermittelt wurde wie und wann man das EGS richtig anwendet. Schwedenstühle wurden in einem weiteren Workshop gemeinschaftlich zusammengewerkelt. Jeder kennt sie, die Stühle, die man am leichtesten für ein Jugendlager zusammenbauen kann.

Heute Abend folgt zuletzt dann noch die große Abschlussfeier. Mit der Band „Die Guten“ werden wir zusammen in unseren letzten gemeinsamen Abend starten. Seid gespannt auf eine Überraschung.

Paul Scheidt