Leistungsabzeichen

Am Montag, den 29.07.2019 kann das Leistungsabzeichen in allen drei Stufen abgelegt werden, am Dienstag, den 30.07.2019 in den Stufen Bronze und Silber.

Die Teilnahmezahl für alle Stufen des Leistungsabzeichens ist auf 150 begrenzt. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Abnahmen möglich sind, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.

Dieses Abzeichen ist eine besondere Auszeichnung für unsere Junghelfer_innen und hat damit einen hohen Stellenwert. 

Alle Unterlagen, die Ihr für die theoretische und praktische Ausbildung benötigt, findet Ihr auf der Homepage der THW-Jugend. Hier sind neben der aktuellen Richtlinie und deren Anlagen auch die Hinweisblätter vorhanden, in welchen alle aktuellen und abnahmerelevanten Änderungen erläutert sind.

Ein Leistungsabzeichen lässt sich nicht „mal eben“ ablegen, sondern setzt spezifisches Wissen und Können voraus. Darum ist es Voraussetzung, dass alle angemeldeten Junghelfer_innen für die einzelnen Stufen ausgebildet und umfangreich vorbereitet sind! Nachprüfungen sind nicht vorgesehen.

Wichtige Hinweise zur Anmeldung:

Die Anmeldung der Junghelfer_innen erfolgt ausschließlich mittels der entsprechenden Excel-Tabelle. Diese wird über die Landesjugenden verteilt und ist zudem hier abrufbar.

Bitte sendet die vollständig ausgefüllte Liste per Post, Fax oder E-Mail an die Leiterin des Teilbereichs Leistungsabzeichen. Die Kontaktdaten findet ihr am Rand der entsprechenden Excel-Tabelle abgedruckt.

An den Abnahmen kann nur teilnehmen, wer die Anforderungen laut Richtlinie zum Leistungsabzeichen erfüllt. Ein Kostenbeitrag für die Teilnahme an der Abnahme sowie für das Abzeichen wird nicht erhoben.

Anmeldeschluss ist der 16.Juni 2019

Die Abnahme wird an beiden Tagen in zwei zeitlich getrennten Gruppen erfolgen und mit der theoretischen Abnahme beginnen. Das Ergebnis bekommen die Junghelfer_innen und deren Berteuer_innen am Tag der Abnahme zeitnah mitgeteilt. Die Übergabe der Urkunden und der Abzeichen erfolgt gesammelt zur Abendveranstaltung auf der Bühne am Mittwoch, den 31.07.2019

Der Abnahmeplatz ist der Hof der Grundschule West (Gustav-Freytag-Straße 4, 07407 Rudolstadt), dieser ist vom Campgelände aus fußläufig zu erreichen. Die An- und Abreise wird von den jeweiligen Gruppen eigenständig organisiert. Bitte plant hierfür genügend Zeit ein.

Jeder Jugendgruppe steht ihr_e Betreuer_in vor Ort zur Seite, welche_r die Junghelfer_innen gut kennt.

Alle gemeldeten Teilnehmer_innen werden im Vorfeld ausführlich über den Ablauf informiert.

Bei Fragen wendet euch bitte an die Leiterin des Teilbereichs Leistungsabzeichen unter: Martina.Goetz(at)thw.de.

Alle Teilnehmer_innen des Leistungsabzeichens tragen die vollständige THW-Jugendbekleidung sowie geeignete Schutzhandschuhe gemäß der Bekleidungsrichtlinie.

Das Leistungsabzeichen - der Imagefilm